Wanderung am 4. Februar 2004

               Kirnbachtal - Haug´s Besen

Höhenschnitt
Karte

 

Der so oft erwähnte Rostbraten ist heute dran! Das Kirnbachtal kennt inzwischen die Muskeltiere so gut,  dass unterwegs in Richtung Schurwaldbesen in Hegenlohe immer wieder die Frage auftauchte: Warum laufen die heute nur zu dritt? Der Otmar ist wieder mal bei seinen Stammtischdamen und der Gerd kämpft mit seinen Hühneraugen! Das Wetter muss der Februar vom Mai geliehen haben. Wenn er so weiter macht werden die Muskeltiere die Grillsaison eröffnen! Da es um Rostbraten ging, waren wir schnell. Nach dem standesgemäßen Empfang und der Bestellung des schwäbischen Viergang-Menüs (Rostbraten und drei viertele Trollinger) wurde die aktuelle Politik durchleuchtet. Wenn der Gerhard nicht die Grünen hätte würde er schon längst untergehen! Ja so ist es. Früher haben die Grünen nur Frösche gerettet- heute den ganzen Kanzler, würde der Harald Schmidt sagen. Da wo ich bin läuft nichts und überall kann ich nicht sein, verkündet der Jannis. Da die derzeitige Regierungsarbeit in Griechenland recht gut (geräuschlos) läuft werde ich mich für die nächsten paar Wochen dorthin begeben. Vielleicht kann ich ja was ändern!!

Aufwiedersehen sagt allen
Euer Chronist.

 
           

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht