Wanderung am 9. Juni  2005

Naturfreundehaus

 

 

Die Arbeitsplätze in Deutschland brechen schneller weg als die Wähler von Rot-Grün. Die Lage der Wirtschaft scheint ebenso desolat wie die Lage der Regierung. Wie lange kann man das diskutieren? Nicht so lange, finden die Muskeltiere auf ihrem Weg durchs Kirnbachtal. Dazu ist das Wetter zu schön, wenn auch ab und zu eine leichte Brise aufkommt. Und der Ölpreis?? Otmar hat seine Ohren angelegt und verfolgt die Situation. Er steigt und steigt. Wir steigen auch, aber hinauf zum Naturfreundhaus.

Die nächsten Themen? Alle Muskeltiere scheinen derzeit sehr beschäftigt. Gerd berichtet von seiner umfangreichen Wohnzimmer-Renovierung, Otmar ist mit Fliesenarbeiten beschäftigt und Roland erzählt von seinem neuen Rasentraktor. Waren das noch Zeiten, als man arbeiten gehen konnte. Da freute man sich aufs arbeitsfreie Wochenende und auf den Urlaub. Aber jetzt. Nicht mal mehr das haben wir heute noch. Aber unsere Wandertouren sind und bleiben der Lichtblick im Alltag. Und erst das Einkehren hinterher!!

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht