Wanderung am 21. Juli  2005

Roßwälden

 

 

"Du hast Glück. Du brauchst nicht zu denken. Denn Du hast kein Gehirn". Solche und ähnliche Sprüche, die nahtlos in die im Ochsen übliche Konversation passten, waren von einem neuen Gast am Stammtisch zu hören. Gemeint war der Karle, der heute recht grantig war. Ob's an seinem glattrasierten Schädel lag? Oder daran, dass seine Firma möglicherweise schließt? Aber Dir kann ja nichts passieren - meinte der Neue weiter - Du hast ja eine "Freifahrkarte". Karle fand's nicht lustig. Schon eher Christian. Der freute sich auch über den von den Muskeltieren überreichten Führerschein-Fake. Und über die Paßbilder.
Von Karles 50. Geburtstag am Anfang des Monats war nicht viel in Erfahrung zu bringen. Außer dass es sehr spät (bzw. früh) geworden ist. Wahrscheinlich ging's so hoch her, dass die ganze Erinnerung ausgelöscht wurde. Murrend und maulend hat sich Karle bald aus der Runde verabschiedet, und dann hielt es auch die Muskeltiere nicht mehr lange.
Das Wetter ähnelte der Politik. Wechselhaft und windig. Darüber zu berichten lohnt sich nicht weiter.

 

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht