Wanderungen am 13.August 2003

Auf der Suche nach viel Schatten

 

 

Schonung war angesagt. Ein Rekordsommer mit wochenlanger Hitze mit weit über 30 Grad kann auch muntere Muskeltiere müde machen. So wurde diesmal nur eine kurze Tour ins Auge gefaßt. Viel Schatten sollte unterwegs sein und das  Ziel eine Station, wo die Flüssigkeitsaufnahme gesichert war. Also das nahe Naturfreudenhaus war da genau richtig. Diesmal waren wieder alle außer Jannis mit von der Partie. Nachdem kurz vor Abmarsch noch ein lang herbeigesehnter, heftiger - aber viel zu kurzer - Regenguß für eine Überraschung sorgte, waren alle vorsichtshalber mit Regenschirmen bewaffnet - die aber (leider) nicht benötigt wurden. Gegen die Schwüle konnten sie nichts ausrichten. Die Diskussionen unterwegs drehten sich diesmal um die verschiedensten Themen - so z.B. die Folgen des Hagelunwetters, das bei allen sichtbare (und teure) Spuren hinterlassen hat, an deren Beseitigung immer noch immer heftig gearbeitet werden muß. Aber auch die Regierung und die Krankenkassen bekamen wieder ihr Fett ab. So richtig gestritten wurde aber nicht, dazu war es zu heiss und schließlich wissen die Muskeltiere auch, wo es sich lohnt, Gehirnschmalz einzusetzen und wo es vergeblich ist. Waldemar sieht nach dem längst fälligen, jetzt vollzogenen Mieterwechsel deutlich entspannter aus. Hoffen wir, dass seine neuen Mieter ihn nicht so strapazieren wie die alten. Schließlich braucht er seine Kraft für seine immer intensiver werdendes Engagement bei seinem  Nebenjob. Die Muskeltiere werden aber aufpassen, dass er nicht aus dem Rentnerdasein abrutscht und in der Arbeit untergeht. Wie haben wir schon einmal zutreffend festgestellt: Man muß schon höllisch aufpassen, dass man sich mit Arbeit nicht den ganzen Tag versaut.
Auf das typische schwäbische 5 Gänge Menue - "Rostbraten und vier Viertele" - haben wir diesmal verzichtet und unseren Durst mit Hefeweizen gelöscht. Aber zumindest haben wir verschiedene künftige Wanderziele diskutiert, wo es habhaftes zum Naschen gibt. Mal sehen, wo die nächste Tour hinführt.

                       

              HOME                                      Berichte-Übersicht                                   nächster Bericht