Wanderung am 14. Mai 2003

 Mit Schirm und Charme unterwegs

 

 

 

Ohne ihren Chronisten, der jetzt auf dem Mittelmeer seinem Urlaubsziel entgegen schippern dürfte,  aber bewaffnet mit großen Regenschirmen, machen sich vier Muskeltiere auf den "beschwerlichen" Weg ins Naturfreudenhaus.

Schnapsbrücke (ohne Schnaps) und Saubrücke (ohne Sau) wurden reibungslos passiert.  Nur die politischen Diskussionen sorgen für Zündstoff mit der Politik. Die Muskeltiere wüßten schon Rezepte, wie man die Wirtschaft auf die Beine bringt und die Kosten für Einwanderer und Asylanten in den Griff bekommt, aber auf sie hört ja niemand. Die politischen Aussichten für unsere Regierung sind so schlecht, wie das Wetter an diesem Tag. Sehr dunkle Wolken am Horizont - hier und dort! Jeden Moment kann der große Regen kommen - mit Sturm, Blitz und Donner - klimatisch ! und politisch ? Aber zumindest die Muskeltiere bleiben an diesem Tag trocken (äußerlich), innerlich wird natürlich im Auftrag der Gesundheit unser bewährter Schnaiter Tropfen genossen. Allerdings muß windböebedingt die Freudenhaus - Terrasse fluchtartig verlassen und Sicherheit im Inneren gesucht werden. Aber die Muskeltiere lassen sich durch so was nicht aus der Ruhe bringen und geniessen den Tag und den Wein.

 

         

  HOME                                                Berichte-Übersicht                                           nächster Bericht