Wanderung am 16. August 2007

Hasenhäusle Hochdorf

 

 

"Ambrosia" murmelte der Otmar immer wieder auf der Strecke zum Hasenhäusle. Ganz besessen schien er davon zu sein. Was soll denn das sein? Seine heimliche Geliebte? Eine griechische Göttin? Sonst was ominöses? NEIN, ein neues Unkraut, das bei Menschen Verletzungen hervorbringen kann. Offensichtlich nach Deutschland gekommen mit der Globalisierung, wie der Maisbohrer und unzählige andere Schädlinge und Unkräuter. Immer wieder hielt Otmar Ausschau, aber er konnte nichts auffälliges entdecken und schien enttäuscht zu sein.
Seltene Krankheiten waren heute zeitweise das beherrschende Thema, bei dem auch Waldemar kräftig mithielt. Geschichten mit Quallen, Medusen und und und. Gerd und Roland waren dem nicht gewachsen. Es kamen doch auch nützliche Importe im Laufe der Jahrhunderte ... wie McDonalds, Kartoffeln, Tomaten und Tabak....

Übers letzteres ließ sich der Wirt vom Hasenhäusle heute ausschweifend aus: "Man darf den Rauchern nicht ihr Selbstwertgefühl nehmen", schwadronierte der Oberpsychologe über das neue Rauchverbot in Gaststätten! Wir liessen ihn einfach schwätzen. Mehr interessierte uns die Rundtour vom bärtigen Beck durch Deutschland. Er sucht seine Mitglieder, und hat Schwierigkeiten welche zu finden, denn es werden immer weniger. Vielleicht wären Steinbrück oder Steinmeier erfolgreicher, vielleicht auch nicht. Denn die neue Linke, die Grünen und nicht zuletzt die CDU machen der SPD immer mehr ihr Territorium streitig. Und was macht die FDP. Wir wissen es nicht. Wahrscheinlich Urlaub, wie viele in diesen Tagen.

Die Merkel hat es sogar mit dem dicken Gabriel nach Grönland gezogen. Sie will die Gletscher besichtigen, solange sie noch da sind. Noch hat sie Glück, aber die Tage der Gletscher scheinen gezählt. Mal sehen, was sie uns nach der Rückkehr erzählt. Ein dankbareres Gesprächsthema gaben uns auch Huber und Seehofer. Beide touren in Konkurrenz durch Bayern und werben für sich um den CSU-Vorsitz nach Stoibers Abgang. Fast wie eine Alternative zwischen Pest und Cholera. Wenn die nur nicht die Rechnung ohne die schöne Latex-Pauli machen. Wir werden sehen. Es war gut, dass wir darüber geredet haben.

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht