Wanderung am 22. November 2007

Naturfreundehaus

 

 

Nach über sechs Jahren wöchentlicher Wanderungen um Reichenbach und Umgebung haben die Muskeltiere teilweise die Eigenarten der Elefanten angenommen! Elefantenpfade! Diese sehr intelligenten Tiere, nicht nur die Muskeltiere, sind, im Hinblick auf Energieverbrauch, Minimalisten. Der nächste Weg zur Futter und Tränke wird getestet, bei positivem Ergebnis gespeichert und danach ständig  wiederholt.

Was sagt der Wanderplan heute? Naturfreundehaus. Über den Pfad dorthin wird nicht diskutiert. Kirnbachtal. . . der Pfad der Muskeltiere eben!

Da inzwischen die Muskeltiere überall dorf- und kneipenbekannt sind fällt die Begrüßungszeremonie immer freundlicher aus.

Schnitzel und Trollinger werden serviert und schon sind wir bei unserem Lieblingsthema Politik.

Ich sage euch, wenn die Grünen so weiter machen werden sie noch den Lafontaine links überholen! Westerwelle lockt und der Metzger kommt! Da lobe ich mir die Positionsfestigkeit der Merkel. Sie ist sehr beliebt. Ja schon, aber nur deswegen, weil keiner Sie mit Politik in Verbindung bringt! Neulich war sie zu Besuch bei dem Geistesfahrer der Weltpolitik aus Texas! Da kann man viel lernen. Und solange sie von den Eskapaden der SPD mit ihrer Nahles, dieser Krawallschachtel aus der Eifel, profitiert, wird die Aussicht auf die nächste Kanzlerkandidatur verstärkt.

Was interessiert mich Politik. Ich muss Heizöl tanken und das ist sehr teuer. Tja mein Lieber, die Politiker würden sagen: Es war halt nicht vorauszusehen, dass auch der Chinese im Winter heizen will!!

Uns geht es trotzdem gut.

 
 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht