Wanderung am 13. Dezember 2007

Naturfreundehaus

 

 

Anima sana in corpore sano“ (in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist) sagten die alten Römer. Also, unser gesunder Geist hat uns diktiert, wir sollten öfters die Naturfreunde besuchen. Es klingt ganz nach dem einigermaßen gesunden, aber faulen Geist von Jannis! Das Naturfreundehaus ist am nächsten und der Trollinger schmeckt auch sehr gut! Tja und so haben wir „einstimmig“ beschlossen dorthin zu wandern.

Die meisten Gäste sitzen vor ihrem Glas und warten. Auf was? So weit haben sie noch nicht meditiert. Es dauert noch ein paar Viertele. Kaum sind die Muskeltiere angekommen, da wird es lebendiger.  Das Thema Religion ist vorweihnachtlich angebracht. Der Koran hat 114 Suren, die Bibel 12 Evangelien und die Muskeltiere über 300 Wanderberichte. Das ist mir zu anstrengend, sagt einer! Ich mache es auch wie die meditierenden Gäste, dabei ist mir völlig egal, ob ich das Geheimnis der Meditation und der Besinnlichkeit lüfte, oder nicht. Ich gehe nach Hause!

 
 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht