Wanderung am 30. Oktober 2008

Schurwaldbesen Hegenlohe

 
 

Heute sind wir zu fünft, also komplett. Der Weg führt uns direkt zur Inge. Natürlich der große Empfang mit Hallooo und anschließend dem berühmte Rostbraten. Die zwei Damen Inge und Dagmar wirken jedes Mal junger und frischer. Wir genießen es!

In der Zeitung stand „Islamisten aus dem Land in Ägypten verhaftet“ Was ist denn das? Eine deutsche Familie aus Baden-Württemberg, ein Mann mit seiner Frau, die Mutter und den zwei Geschwistern wurden wegen islamistischer Umtriebe in Ägypten verhaftet und sollen abgeschoben werden. Der Oettinger jedoch will sie nicht haben. Augenzeugen berichteten, die deutschen (womöglich Schwaben), die so gut wie kein arabisch sprächen, hätten einen „bildungsfernen Hintergrund“. Unser Edelschwabe Roland hat immer behauptet: „Wir haben keine unterbelichteten Schwaben“. Und jetzt das. Es wäre zu überlegen, ob die Muskeltiere, deren Frauenquote katastrophal ist, ein paar von den Frauen probeweise übernehmen sollten. Genügend Gesprächsthemen für die nächste Wanderung.

IM

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht