Wanderung am 23. April 2009

Hasenhaus Deizisau

 

„Heureka“ (ich habe es gefunden) schrie der Archimedes, stieg aus seiner Badewanne und lief nackt durch die Strassen von Syrakus als er 250 v.Chr. den Auftrieb entdeckte!

Jannis hat zwar auch Heureka geschrien als er sein verloren geglaubtes Portmonee wieder gefunden hat, ist aber nicht nackt in den Strassen herumgesprungen. Die Zeiten ändern sich halt!!

Waldeck (Hasenverein) in Deizisau ist unser heutiges Wanderziel. Derzeit sind wir weiterhin zu dritt. Waldemar fährt uns bis zu der Gaststätte und nach ca. 3 Stunden Wanderung um Köngen und Deizisau holt er uns wieder ab. Die Finanzkrise und Konjunktur liefern die Hauptthemen. Ich verstehe das Ganze immer noch nicht. Unser Finanzsystem geriet in Schwierigkeiten weil die Banken Kredite an Leute gegeben haben, die kein Geld hatten. Und nun unterstützen wir die Banken mit Geld das wir nicht haben! Wie soll diese Luftnummer funktionieren??

Die Politiker überschlagen sich vor den Wahlen mit Vorschlägen für die Unterstützung der Konjunktur. Die Linke gehen sogar soweit für die Arbeitlosen kostenlose Kondome zu verteilen. Ein geschickter Schachzug um die Leute zu beschäftigen! Das Bier und der Fleischsalat sowie das Schnitzel waren sehr gut. Wir kommen wieder

IM

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht