Wanderung am 30. September 2010

Schurwaldbesen Hegenlohe

 

Gutgelaunt und zielstrebig waren die vier Muskeltiere Gerd, Jannis, Roland und Waldemar heute unterwegs zum langersehnten Besuch im Schurwaldbesen. Endlich wieder unseren geliebter Rostbraten geniessen! Zwei Unterbrechungen unterwegs nahmen wir aber gerne hin. Jannis hatte von Griechenland einen exquisiten Ouzo mitgebracht und gab zwei Runden aus. Einmal an der Schnapsbrücke und einmal vor dem steilen Anstieg im Wald.

Alles Ouzo oder was? Die Stuttgart 21 Ereignisse der letzten Nacht nahmen wir nur am Rand zur Kenntnis. Nach 17 Jahren Planung und unzähligen Anhörungen und lauter verlorenen Gerichtsverfahren meckern ein paar Ewiggestrige immer noch herum. Ohne die Fakts zu kennen. Sie meinen, durch Kenntnisnahme von Fakts wir man eh nur verwirrt! Einer meinte wohl auch: "Ich bin so froh, dass ich arbeitslos bin, sonst könnte ich hier gar nicht mitmachen". Da ist er sicher nicht allein. Armes Deutschland. Bald lieber Griechenland. Dort wird zwar derzeit des öfteren gestreikt, aber da geht es wenigstens um existenzielles.

Die Begrüßung im Besen war wie erwartet überaus herzlich. War ja auch eine lange Trennung. "Du streichelst die Seele unserer Gastgeber, ich kümmere mich um den Rest", meinte Jannis vorab zu Roland, aber da hatte er die Rechnung "ohne den Wirt" gemacht. Muskeltiere lassen sich nicht auf Teile reduzieren. Jeder steht zum vollen Programm.

Dirks Rostbraten - von Inge strahlend serviert - war wieder ein Genuß hoch fünf! Von den Muskeltieren bekommt er dafür fünf Michelin-Sterne und sieben Varta Kochlöffel!! Und das hat er verdient. Nicht alle bekommen was sie verdienen!

Unseren ersten Schluck vom Roten tranken wir auf Otmars hoffentlich baldige Genesung. Er hätte sicher einiges gegeben, wenn er auch hätte dabei sein können. Unseren Stammplatz haben wir schon für die nächsten Wochen reserviert und Jannis kümmert sich bereits um die Gänse im November. Läuft ihm schon das Wasser im Mund zusammen? Es sieht fast so aus.

RF

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht