Wanderung am 21. Oktober 2010

Schurwaldbesen Hegenlohe

 

Während unser neuer BP von Merkels Gnaden, der islamische Religionsgelehrte Christian Mohammed Mustafa Wulf, in der Türkei weilt und dort sich von der kopftuchbewehrten Frau des Abdullah Güll becircen läßt, wandern die Muskeltiere unbeiirt - fast schon schlafwandlerisch - Richtung Norden nach Hegenlohe zum Schurwaldbesen. Es macht ihnen auch nichts aus, dass die Kanzlerin höchstpersönlich gerade in Chile und der Entrüstungsautomat der Grünen, Claudia Roth, gerade im Iran weilt. Die Chance ergreift aber das Auslaufmodell Seehofer. Sein Störsender läßt kein Thema aus. Aus für Rente mit 67!? Gestern war er noch unentschlossen, aber heute ist er sich nicht mehr sicher. Seine Genossen sind entsetzt. Die Muskeltiere auch, aber ihnen kann man nichts mehr anhaben. Sie haben es geschafft und sind mittlerweile jenseits dieser Grenze. Deswegen bleiben sie gelassen.

Selbst Heiner Geisler mit seinem grundierten Fundwisssen in Sachen Stuttgart 21 läßt uns mittlerweile kalt. Die Streiterei um der Streiterei willen macht uns zu viel Aufsehen. Die Sache ist eh gelaufen, aber manche haben das noch nicht begriffen. Sie versuchen noch mit Wollsocken und Doppelherz Cocktails zu mixen und Aufsehen zu erregen. Schade um die verlorene Energie.

Zur Ablenkung werden Witze erzählt: Z.B.: Volkshochschulkurs gegen Frauendiskriminierung: Die Lehrerin fragt die Italienerin Maria, was sie gemacht hat, um ihren Mann im Haushalt zu beteiligen. Maria: Ich habe ihm gesagt, er soll einmal kochen. Aber am ersten sehe ich nichts, auch am zweiten sehe ich nichts. Doch am dritten steht er in der Küche und kocht. Beifall aller Teilnehmer! Die Deutsche Rosemarie wollte ihren Mann das Clo putzen lassen; aber am ersten Tag sah sie nichts, am zweiten Tag auch nichts, aber am dritten packte er Eimer und Besen und putzte das Clo. Wieder Beifall aller Teilnehmerinnen. Dann Fatma aus der Türkei: Ich sagte, er solle seine Hemden selber bügeln. Aber am ersten Tag sah ich nichts, am zweiten Tag sah ich nichts, aber am dritten konnte ich wieder etwas sehen als die Schwellung nachließ......

Die Muskeltiere diskriminieren niemand sondern sind vorbildlich. Jeden Donnerstag Mittag habe ihre Frauen einen freien Halbtag.

 RF

      

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                          nächster Bericht