Wanderung am 7. April 2011

     Schurwaldbesen Hegenlohe

 

 

 

Die Anzahl der wandernden Muskeltiere steigt wieder! Langsam aber sicher. Von den ursprünglich fünf waren wir auf drei und wenn der Jannis für Monate nach Süden flieht bis auf die zwei Roland und Gerd reduziert worden. Nun läuft der Waldemar wieder und der Otmar holt uns ab. Wir freuen uns alle auf die positive Entwicklung unserer Patienten! Also, zu viert heute über das Kirnbachtal zu Inge. Das erste Thema waren die liebestollen Piloten! Am Tag davor hatten wir alle gesehen wie Jagdflugzeuge am Himmel mit ihren Kondenswassern Pirouetten  drehten und Herzabbildungen hinterliessen! Waldemar klärt uns auf. Aus sicherer Quelle wisse er, dass die Piloten geübt hätten!

Bei der Inge treffen wieder mal die Dagmar. Sie ist begeistert von ihrem Kurztrip nach Paris. Viel erlebt und gesehen, eben Paris!!

Im Vergleich allerdings zu Berlusconi mit seine Bunga-Bunga Partys und den attraktiven Frauen müssen wir uns alle in die zweite Reihe einordnen. Die Welt ist nicht fair!

Wenn man dann an Obama denkt, der zwar  kein Geld hat (Haushaltsprobleme 2011), dafür aber einen Friedensnobelpreis, da muss man sagen: Es ist verrückt!

Otmar fährt uns souverän bis zu den Haustüren.

 

 

 

             HOME                               Berichte-Übersicht                         nächster Bericht